Wie man Geld verdient Bloggen - Bester Leitfaden mit Arbeitstipps (für 2020)

In diesem Artikel geht es darum, richtig zu bloggen und dabei Geld zu verdienen. Ich werde in diesem Artikel Folgendes behandeln:

  1. Wie man Geld macht Bloggen für Anfänger?
  2. Arten von Blogs, die Geld verdienen?
  3. Geld verdienen WordPress?
  4. Top Geld verdienen Blogs?
  5. Wie viel Geld kannst du mit Bloggen verdienen?
  6. Wie kann man mit WordPress in 48 Stunden Geld verdienen?
  7. Best blogging platform to make money?
  8. Wie verdiene ich Geld beim Bloggen?

Ich behandle die oben genannten Themen speziell, weil dies die häufigsten Fragen sind, die mir gestellt werden, wenn Blogger meinen Rat einholen. Ich werde auch die Themen von Anfängern, Mittelstufe und Fortgeschrittenen von Bloggern behandeln. Ich werde Ihnen einzigartige Möglichkeiten erläutern, wie andere Blogger derzeit ein Vollzeiteinkommen erzielen.

Beachten Sie, dass alle Informationen für Behörden-Websites bestimmt sind, auf denen Sie monatelang und jahrelang arbeiten sollen. Hier geht es nicht um Micro-Nischen-Websites, die 3-4 Seiten haben und für den Rest der Zeit nie aktualisiert werden. Google kann jederzeit damit beginnen, Micro-Nischen-Websites zu bestrafen, da diese Websites einen geringeren inhaltlichen Wert haben. Mein Rat, eine Website sollte langfristig mindestens 500 Artikel und kurzfristig 100 Artikel enthalten, um ein Einkommen zu erzielen, das Ihnen den Luxus dieser Welt bietet (Wie schwierig scheint es dir)?

Während das Bloggen für die meisten etablierten Blog-Besitzer ein Hobby ist, hat es sich mit der Zeit zu einem Vollzeit-Einkommen für sie entwickelt, indem sie einige Stunden von zu Hause aus arbeiten. Die meisten dieser Blogger haben ihren Job verlassen und verfügen nun über ein eigenes Team, um ihre Blogs zu erweitern. Einige Beispiele sind wpbeginner.com, playtivities.com, herpackinglist.com usw.

Mit dem Einsetzen von Plattformen wie WordPress und BloggerEs ist so einfach, ein Blog für alle zu starten.

Für Anfänger ist die beste Wahl Anmeldung bei Bluehost und erstellen Sie ihr Hosting-Konto. Installieren Sie WordPress auf Ihrem Hosting, was weniger als 2 Minuten dauert, und Sie haben ein Blog für sich bereit.

Wie viel Geld verdienen Blogger?

Wenn wir darüber sprechen, wie viel andere mit dem Bloggen verdienen, hängt alles davon ab, wie viel Inhalt, Art der Nische, Suchrankings, Verkehr, Monetarisierung der Website. Ich habe persönlich gesehen, dass Menschen mit Websites $1,5 Millionen pro Jahr verdienen, und dies kann bis zu $100 pro Jahr betragen.

Wie viel Geld verdienen Blogger?

Der beste Rat für Blogger, den ich geben kann, ist, so viel Inhalt wie möglich zu machen. Inhalte bringen Menschen zu Ihnen, die Sie dann monetarisieren können. Das Monetarisieren von Datenverkehr ist einfacher als das Übertragen von Datenverkehr auf Ihr Web-Property. Je ernsthafter Sie mit dem Schreiben von qualitativ hochwertigen Inhalten sind, desto besser wächst Ihr Wachstum.

Blogging-Ideen, um Geld zu verdienen - Bloggen Sie über Ihr Leben und verdienen Sie Geld

Jedes Jahr kommen und gehen neue Themen. Wenn Sie ein Blog starten, möchten Sie keinen Bereich betreten, in dem es schwierig ist, Erfolg zu haben. Sie benötigen einen Bereich, in dem weniger Inhalte online sind, und dann werden Sie leicht bemerkt.

Bloggen über dein Leben ist auch eine gute Idee. Wir alle gehen jeden Tag durch verschiedene Nischen wie Essen, Reisen, Elternschaft, Selbstverbesserung usw. Wenn Sie Besucher zu Ihrem Blog bringen, in dem Sie über Ihr tägliches Leben sprechen, werden diese Besucher zu Ihrem Fan und werden auch alle Ihre zukünftigen Blogs. Auf YouTube heißt das gleiche vlog. Ich würde empfehlen, dass Sie, wenn Sie können, sowohl einen Blog als auch einen Vlog wählen.

Andere Nischen / Themen für das Bloggen, die Sie verfolgen können, sind:

  • Make-up / Schönheit
  • Mobile Apps
  • Social Media Wachstum
  • Religion / Spiritualität
  • Nachrichten / Trendthemen

Je mehr Wert Sie als Blogger für das Leben der Leser hinzufügen, desto mehr Wachstum werden Sie sehen. Der Googles-Algorithmus ist auch auf eine bessere Benutzererfahrung ausgerichtet. Jeder geheime Trick, der heute funktioniert, funktioniert möglicherweise in Zukunft nicht mehr. Wenn Sie langfristig in der Blogging-Branche tätig sind, sollten Sie den Besuchern Ihres Blogs stets einen Mehrwert bieten.

Solltest du ein Blog oder ein Vlog starten?

Wenn Sie es schaffen, entscheiden Sie sich für beides. Mach dir keine Sorgen, wenn du in beiden nicht gut bist. Sie werden mit der Zeit lernen. Während für das Bloggen ein Basiscomputer mit MS Word oder Google Text & Tabellen erforderlich ist, müssen Sie für das Bloggen über ein Aufnahmegerät sowie über Videobearbeitungsfähigkeiten verfügen.

Dies bedeutet, dass das Vloggen mehr Zeit in Anspruch nimmt als das Bloggen zum selben Thema. Sie können sowohl Text- als auch Videoinhalte für ein bestimmtes Thema erstellen, das Sie aufgreifen.

Sowohl Blogger als auch Vlogger verfügen über eine Reihe von Einnahmequellen. Beim Vlogging wird jedoch nur Adsense verwendet, da YouTube keine Werbenetzwerke von Drittanbietern für Videos zulässt.

Wie verdienen Blogger Geld mit Blogs?

Wie ich bereits sagte, ist es schwieriger, Traffic zu generieren, als den Blog zu monetarisieren. In diesem Abschnitt teile ich jedoch alle aktuellen Möglichkeiten, mit denen Blogs Einnahmen erzielen können. Nicht jede Methode ist für jedes Blog geeignet, und Sie sollten jede Methode 1-2 Monate lang ausprobieren, bevor Sie sie durch die nächste ersetzen.

Möglichkeiten, mit Blogs Geld zu verdienen
  1. Display-Anzeigen wie AdSense, Mediavine oder AdThrive
  2. Affiliate-Marketing
  3. Verkaufen Sie Digital- / Info-Produkte
  4. Native Advertising oder Matched Content Ads
  5. Digitale Kurse
  6. Direktwerbung an Marken verkaufen
  7. Gesponserte Produktbewertungen
  8. Verkaufen Sie Ihre Dienste

1. Display-Anzeigen: (Anfänger)

Sie müssen Websites gesehen haben, die mit Anzeigen geladen sind. Ich würde das niemals empfehlen. Durch das Hinzufügen so vieler Anzeigenplatzierungen wird Ihre Website für die Besucher und auch für Suchmaschinen zu einer riesigen Anzeige. Platzieren Sie Anzeigen strategisch, um optimale Einnahmen zu erzielen.

Wenn es um die Anzeige von Anzeigen geht, gibt es so viele Werbenetzwerke wie unten aufgeführt. Ich würde Ihnen raten, mit den ersten beiden zu gehen. Wenn es nicht möglich ist, sich den ersten beiden anzuschließen, denken Sie an andere Werbenetzwerke.

  • Google AdSense (Angeboten von Google)
  • Media.net
  • Ezoic Ads
  • Mediavine
  • AdThrive
  • Propeller-Anzeigen

Für alle oben genannten Werbenetzwerke müssen Sie die Genehmigung einholen, bevor Sie ihre Anzeigen in Ihrem Blog schalten können. Alle haben Richtlinien, welche Inhalte monetarisiert werden können. Gewalt, Missbrauch und Inhalte im Zusammenhang mit Erwachsenen werden von großen Werbenetzwerken im Allgemeinen nicht akzeptiert.

Die Werbenetzwerke verfügen über intelligente Systeme, mit denen festgelegt wird, welche Anzeige dem Nutzer angezeigt werden soll. Sie verwenden Cookies und den Verlauf des Benutzers, um festzustellen, welche Art von Surfen der Benutzer durchgeführt hat. Es ist sehr sinnvoll, den Menschen relevante Anzeigen zu zeigen.

Während Adsense den Inhalt Ihres Blogs zur Genehmigung prüft, haben andere Werbenetzwerke einen Mindestschwellenwert für das Verkehrsaufkommen, das Ihre Website haben muss. Einige fragen sogar nach einer Mindestanzahl von USA-Personen, die Ihre Website speziell besuchen.

Für mich verlasse ich mich bei meinen 10 Websites hauptsächlich auf Adsense und der folgende Screenshot zeigt meine Einnahmen aller Zeiten:

Adsense-Einnahmen

2. Affiliate-Marketing: (am erfolgreichsten): Mittelstufe + Fortgeschrittene

Affiliate-basierte Anzeigen werden heutzutage immer beliebter. Immer mehr Blogger entscheiden sich für Partnerprogramme verschiedener Unternehmen. Der Grund ist, dass während ein Klick auf Display-Anzeige Sie erhalten definitiv ein oder zwei Dollar, Affiliate-Link-Klicks geben kein definitives Geld, haben aber das Potenzial, das 40- bis 50-fache der Klicks auf Display-Anzeigen zu verdienen.

Ich ermutige Sie sehr, Partnerprogramme in Ihrer Nische zu erkunden und Produkte empfehlen an Ihr Publikum in den von Ihnen erstellten Inhalten.

Für YouTube, Facebook und Instagram können Sie Affiliate-Links als Videobeschreibung platzieren und über den Link im Videoinhalt sprechen.

Hier sind einige der beliebtesten Affiliate-Marketing-Marktplätze, denen Sie beitreten können:

  1. Amazon-Partnerprogramm
  2. PartnerStack
  3. ImpactRadius
  4. Ein Sieg
  5. Commission Junction

Ich habe Leute benutzen sehen Affiliate-Marketing in sozialen Medien und auch per E-Mail. Sie können Display-Anzeigen in einer E-Mail an eine andere Person senden, aber Sie können Ihre Partner-Links an Personen in E-Mails senden.

Alle Blogging-Plattformen ermöglichen die Verwendung von Affiliate-Marketing. Es steht Ihnen frei, einen beliebigen Blogger auszuwählen. WordPress, Wix, Medium und Tumblr.

Another point to note about affiliate marketing vs display ads is that while most ad networks will suspend your account for driving traffic from paid ads, it is ok to run Facebook ads to a landing page which has your affiliate link.

Affiliate-Marketing ist der Weg, wie viele Blogger jedes Jahr Millionen von Dollar mit ihrem Blog verdienen.

3. Verkauf digitaler Produkte (eBooks / Software / Audio): Intermediate

Der nächste Schritt für Affiliate-Anzeigen ist der Verkauf Ihrer eigenen Produkte. Der Unterschied besteht darin, dass Sie die gesamte Gewinnspanne behalten, anstatt nur eine Provision zu erhalten. Sie müssen jedoch auch Kundenunterstützung bereitstellen und das Produkt erstellen und das Zahlungsgateway einrichten.

LESEN  [BEST] 15 AdSense-optimierte WordPress-Themes zur Steigerung des Anzeigeneinkommens im Jahr 2020

Wenn Sie alle oben genannten Aufgaben bewältigen können, würde ich Ihnen empfehlen, Ihre eigenen Produkte zu verwenden. Die Online-Welt beschränkt sich nicht nur auf physische Produkte. Digitale Produkte in Form von E-Books, Software, Apps und Podcasts sind ebenfalls gute Verkaufsoptionen.

Da Info-Produkte populär geworden sind, ist ihre Erstellung aufgrund der online verfügbaren Tools auch einfacher geworden. Sie können sogar PLR-Produkte (Private Label Rights) verwenden, mit denen Sie die vollen Rechte erhalten, diese gemäß Ihrer Marke zu bearbeiten und in Ihrem Blog zu verkaufen.

Info Produkte

Wenn Sie keine Zahlungen abwickeln können, laden Sie Ihr eBook bis zum Kindle Direct-Programm hoch Amazonas und leiten Sie Ihr Publikum auf Ihre E-Book-Seite.

Ich habe einige E-Books in der Fitness-Nische von Amazon KDP eingerichtet und verwendet Fiverr Dienstleistungen für die Gestaltung des E-Book-Covers. Es war blitzschnell und viel billiger für mich.

Wenn Sie physische Produkte verkaufen möchten, können Sie sich entweder für Shopify entscheiden, mit dem Sie auch Blog-Beiträge hinzufügen können. Oder du kannst Fügen Sie Ihrer WordPress-Website das Woocommenrce-Plugin hinzu.

4. Native Advertising oder Matched Content Ads

Übereinstimmende Content-Anzeigen

Übereinstimmende Inhalte, auch als native Anzeigen bezeichnet, werden normalerweise am Ende Ihres Artikels platziert. Sie vermischen sich mit Ihren verwandten Posts, was zu einer hohen Anzahl von Klicks auf Anzeigen führt. Aufgrund ihres ähnlichen Erscheinungsbilds wie Ihre Inhalte werden sie als native Anzeigen bezeichnet.

Nicht alle Werbenetzwerke verfügen über die native Anzeigenplatzierung. Die folgenden Werbenetzwerke helfen Ihnen dabei, die native Anzeigenplatzierungseinheit zu erhalten:

  • Taboola
  • Outbrain (Hochwertige native Anzeigen)
  • AdSense (AdSense bietet auch native Anzeigen mit Namen als Content-Match-Anzeigen an.)

5. Digitale Kurse oder Mitgliederseite erstellen: Fortgeschrittene

Videoinhalte sind heutzutage gefragt. Jeder möchte das Lehrmaterial hören, als es zu lesen. Wenn sie also eine umfassende Reihe von Videos zu allen Unterthemen erhalten können, die sich auf ein einzelnes Thema beziehen, werden sie dafür bezahlen.

Sie können Ihren Videokurs in Ihren Inhalten oder in der Seitenleiste der Website bewerben. Die Videokurse sind viel besser als das Erstellen von Audio. Sie können Ihr Gesicht im Kurs zeigen oder nicht, es liegt an Ihnen.

Digitale Kurse

Sie können Kurs-Hosting-Plattformen verwenden wie:

  • LearnDash (WordPress)
  • Nachdenklich
  • Neuer Kajabi
  • Lehrbar

6. Direktwerbung an Marken verkaufen: Mittelstufe

In der Vergangenheit habe ich mich mit einer Firma zusammengetan, um deren Banner in der Kopfzeile dieser Website zu veröffentlichen. Sie würden mir ein festes monatliches Einkommen für die Schaltung der Bannerwerbung zahlen. Dies unterscheidet sich von Adsense. Adsense zeigt den Browserverlauf eines werbebasierten Nutzers an, in dem keine Informationen über den Nutzer gesammelt werden und ihm jedes Mal ein Werbebanner angezeigt wird.

Nach meiner Erfahrung ist Direktwerbung viel besser als Adsense. Dies liegt daran, dass Sie mehr Kontrolle über die Anzeigen in Bezug auf Aushandlung und Anpassung erhalten.

Es gibt Lösungen wie AdClerks und BuySellAds, mit denen Sie den direkten Anzeigenvertrag auf der Grundlage versteckter Provisionen für Sie abschließen können. Sie können es auch versuchen Fügen Sie das Plugin WPAdvancedAds zu Ihrem WordPress hinzu.

Ein verwandter Tipp bei der Kommunikation mit den Unternehmen ist die Verwendung Ihrer Website-basierten E-Mail-Adresse, die wie sales @ aussieht . Es fügt Ihrer Anwendung mehr Autorität hinzu.

7. Produktbewertungen (gesponsert): Alle Ebenen

Diese Bewertungen sind genau wie bezahlte Beiträge auf Instagram. Jemand bezahlt Sie für die Veröffentlichung seines Produkts auf Ihrer Website. Sie schreiben eine detaillierte Bewertung des Produkts und machen es von Ihrer Seite zu einem empfohlenen Produkt, das Probleme löst. Je mehr Verkehr Ihre Website erhält, desto teurer sollte die bezahlte Bewertung sein.

Um die Unternehmen zu finden, die bezahlte Produktbewertungen für sich selbst wünschen, können Sie die folgende Liste überprüfen:

  • Famebit (Für YouTube-Kanäle)
  • Izea Pay per Post
  • Tomoson
  • Inhalt

8. Verkaufen Sie Dienstleistungen

Wenn Sie in einer Nische schreiben, werden Sie besser darin und somit Experte. Das Publikum sieht, dass Sie Autorität in dieser Nische haben.

Dies ist die Gelegenheit, Ihre Dienstleistungen zu verkaufen. Dies kann so einfach sein wie ein Beratungsgespräch über Skype. Je komplexer Sie sein könnten, desto persönlicher treffen Sie sich mit dem Kunden und erledigen seine Arbeit für Geld. Eine Fallstudie könnte sein, wenn Sie in den Garten eines Kunden gehen und ihn so einrichten, dass er schön aussieht.

Die Gebühren für diesen Dienst können von $100 bis $5000 reichen. Dies ist der beste Weg, um Kunden für Ihr Dienstleistungsgeschäft zu gewinnen.

Sie können ein Kontaktformular einrichten, in dem Personen ihre Serviceanfragen stellen und einen Betrag im Voraus bezahlen können. Sie können auch ein Banner in der Seitenleiste oder in der Kopfzeile Ihrer Website platzieren.

Beim Verkauf von Dienstleistungen ist es hilfreich, wenn Sie Ihre Kontaktnummer angeben, um Direktvertriebsanfragen zu beantworten.

FAQs zum Geldverdienen mit dem Bloggen

Ist es möglich, Geld für Anfänger zu verdienen?

It is definitely possible to earn money online from blogging. The only thing required from your side is to never give up quality and keep patience. Quality doesn’t come in 1 day so what I do is think improving my content every day compared to previous day. This takes me to a point where I have the best content which audience wants to read and waits for latest content.

Mit der Zeit sind mehr Informationen zum Bloggen online verfügbar als jemals zuvor. Dies macht es Anfängern leicht, die mit dem Bloggen Geld verdienen möchten. Das gesamte Ökosystem wird sich ständig verändern und daher ist es eine gute Sache, sich über die neuesten Ereignisse in der Blog-Welt auf dem Laufenden zu halten.

In welcher Nische sollte ich bloggen, um Geld zu verdienen?

Bloggen wird als Austausch von Lebenserfahrungen auf einer Website im Textformat angesehen. Sie können jedoch auch nur einen bestimmten Teil Ihres Lebens wie Reisen in verschiedene Städte teilen. Alles was es braucht sind ein paar Dinge, die ich unten als Stichpunkte aufgeführt habe:

Ihre Leidenschaft

Dies hängt direkt mit dem Aufwand zusammen, den Sie bereit sind, in Ihr Blog zu investieren. Wenn Sie den ganzen Tag morgens bis abends Ideen zu Inhalten in einem bestimmten Thema generieren können, bedeutet dies, dass Sie eine Leidenschaft für dieses Thema haben. Über dieses Thema sollten Sie bloggen. Als Anfänger können Sie 4-5 Themen aufschreiben und sie dann detailliert angeben, um das Thema zu finalisieren, das Sie am meisten interessiert.

Verkehr und Trends

Ein Thema, das wenig Verkehr hat und aussterbt, wird nicht genug Geld verdienen. Wir diskutieren, wie Sie mit dem Bloggen Geld verdienen können, damit das von Ihnen gewählte Thema im Aufwärtstrend oder besser immergrün sein muss. ZB Autos ist ein immergrünes Thema mit neuen Trends wie Elektroautos. Auf der anderen Seite sind Feature-Telefone ein aussterbender Trend, da alle auf Smartphones umsteigen. Mit Google Trends können Sie überprüfen, wie das Wachstumschart eines Themas ist.

Monetarisierung

Hier geht es darum, hochbezahlte Klicks auf Ihre Anzeigenplatzierungen zu erhalten. Während das Platzieren von Anzeigen seit jeher der Favorit ist, gewinnt das Affiliate-Marketing immer mehr an Beliebtheit. Damit Display-Anzeigen Ihnen ein erhebliches Geld einbringen, ist viel Verkehr erforderlich. Es gibt Themen, die nur für Display-Anzeigen gut geeignet sind. Ein Beispiel ist die Website für mobile Apps mit Tutorials zur Verwendung einer bestimmten App. Diese Apps führen möglicherweise kein Partnerprogramm aus, da der Verwaltungsaufwand für das Programm sehr hoch ist.

Wettbewerb

Wenn Sie eine SEO-Traffic-Quelle durchgehen, lernen Sie, auf Keywords mit geringer Konkurrenz abzuzielen. Dies gilt auch für die Nischenauswahl. Beispiele für wettbewerbsintensive Nischen sind Lebensmittelrezepte, Gesundheit im Allgemeinen und Haustiere. Es wird immer empfohlen, bei der Auswahl einer Nische drei Ebenen tief zu gehen. Dies bedeutet, dass Instant Pot Recipes eine gute Wahl ist, wenn Sie sich für einen Blog mit Lebensmittelrezepten entscheiden möchten. Die Idee ist, dass Sie eine Nische wählen, in der noch nicht viel Inhalt geschrieben wurde. jedoch Wählen Sie einen Domainnamen Auf diese Weise können Sie Ihre Abdeckung von Unterthemen erweitern und auf wettbewerbsintensive Themen abzielen, auch wenn Sie erheblich gewachsen sind und Google Ihrer Website Keywords mit hohem Datenverkehr anvertraut.

Wie kann Geld auf mein Bankkonto gelangen, wenn ich eine Website habe?

Es gibt Zahlungsgateways, die sich gut in die oben diskutierten Unternehmen integrieren lassen. Jeder von ihnen hat unterschiedliche Zahlungsmethoden. Daher empfehle ich Ihnen, sich für alle folgenden Punkte anzumelden und Zahlungsdetails für jede Monetarisierungsmethode sofort anzugeben.

Bei der Anmeldung für verschiedene Werbenetzwerke und Partnerprogramme oder Direktverträge erhalten Sie ein Formular, in dem Sie nach Zahlungsdetails gefragt werden. Wenn Sie bereits ein Konto auf den oben genannten Websites erstellt haben, ist dies für Sie sehr einfach.

Es gibt ein Meer von Programmen, wenn es darum geht, Ihr Blog zu monetarisieren. Neue Wege, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen, kommen ziemlich oft auf den Markt. Ich würde raten, versuchen Sie jeden von ihnen und sehen Sie, was für Sie am besten funktioniert. Wenn eine Verdienstmethode für einen der Konkurrenten nicht funktioniert hat, haben Sie keine Angst, sie mit Ihren eigenen Ideen auszuprobieren.

Mit all den oben genannten Informationen erhalten Sie ein vollständiges Bild davon, wie Sie einen Geschäftsplan für Ihre Website erstellen können, damit Sie mit dem Bloggen das passive Einkommen erzielen.